Version PRO 2018-07 (BETA) - Stand 31. Juli 2018

  • alle Merkmale der STD Version
  • max. 500 Teilnehmer
  • max. 64 Wettbewerbe (EINZEL, DOPPEL, MIXED) gleichzeitig
  • Spieler können in bis zu drei EINZEL-Wettbewerben und beliebig vielen DOPPEL/MIXED-Wettbewerben gleichzeitig spielen
  • Neben Vor-, Zwischen- und Hauptrunde gibts nun auch TROSTRUNDEN

Version STD 2018-02 (K0) - Stand 21. Februar 2018

  • Max. 128 Teilnehmer / max. 32 Gruppen / Anzahl von Gewinnsätzen: 2, 3 und 4
  • Parallelbetrieb von Einzel und Doppel mit übergreifender Verfügbarkeitsanzeige
  • ClickTT-Dialog für Teilnehmerdatenimport und Ergebnisexport mit einfacher Spielernachmeldung bzw. Aktualisierung
  • VORRUNDE/ZWISCHENRUNDE: Gruppengrößüe: 3 bis 9, beliebig kombinierbar, Qualifizierung einstellbar von 1 bis Gruppengröße
  • GRUPPENENDRUNDE: mit Finalgruppe und Platzierungsgruppe (Trostrunde) bis zu einer Gruppengröße von 12 Teilnehmern (mit optionaler Ergebnisübernahme aus Vorrunde und/oder Zwischenrunde).
  • KO-ENDRUNDE: bis zu 128 Teilnehmer mit automatisierter Übernahme der qualifizierten Gruppenteilnehmer aus Vorrunde/Zwischenrunde
  • Gruppenspielauswertung mit automatischer Auswertung des direkten Vergleichs
  • Doppelschnelleingabe: Doppelpartnerzuordnung via Spielernummer oder/und Angabe von Spielerwünschen:
    • “s” für Spieler sucht Doppelpartner
    • “x” für Spieler will kein Doppel spielen
  • Nachnominierung und Löschen von Spielern in der KO-Runde
  • Variabler Urkundendruck (mit Formatierungsoptionen) für platzierte und teilnehmende Spieler mit Unterstützung für Seriendruck zur Gestaltung eigener Urkunden (in Word)
  • Druck von Quittung
  • Manuelles Setzen von Teilnehmern in Gruppen/KO-Baum mit Hervorhebung von vereinsgleichen Spielern.
  • Ergebniseingabe (Sätze und/oder Bälle) mit Kennzeichnung der absolvierten und möglichen Spiele.
  • Übernahme von Spielerdaten aus Listen
  • Aus/Einblenden von Vorrunde und Zwischenrunde
  • Vereinfachtes Rücksetzten jeder einzelnen Runde/Turnierphase
  • Voranmeldung von Spielern
  • Einheitliche Drucksteuerung (direkter Druck, Druckvorschau und kontrollierter Druck mit Angabe von Seitenzahlen und Druckerauswahl (Standarddruckdialog).
  • 64-Bit Unterstützung für Excel 2010 (64-Bit) auf Windows 7 (64-Bit)
  • Schirizettel: Druckmöglichkeit auch bei (noch) unvollstänidgen Begegnungen (z.B. bei KO-Runde) - Layoutverbesserungen
  • Optimierte initiale Zuordnung von Spieler zu Gruppen (soweit möglich):
  • Setzen der besten Spieler (entsprechend TTR) in verschiedenen Gruppen auf Position 1
  • Vermeidung von vereinsgleichen Spielern in einer Gruppe (ansonsten spielen vereinsgleiche Spieler in Runde 1 gegeneinander)
  • Initiale Gleichverteilung der Spieler auf Gruppen entsprechend TTR-Werten und Anzeige der TTR Werte bei der Gruppenauslosung
  • letzte Runde: beste Spieler treffen aufeinander (“Gruppenendspiel-Charakter”)
  • Optimierung der Spielerwartezeit und Tischauslastung: z.B. Spieler die ein Freilos in einer Runde haben, spielen als erstes in der Folgerunde, vorzugsweise gegen Spieler die am längsten nicht mehr gespielt haben, usw.
  • Zeitplaner für Gruppenphase und KO-Runde mit Spielzeitauswertung
  • Verbandserweiterungen (Startnummern, Verbandszugehörigkeit, Excel-Export, Spielzeitplanung, dyn. Spielfolge)
  • Unterstützung des (neuen) Turnierservers zur Ausgabe von Tischinformationen
  • Spielannullierung und Nichtwertung von Spielern
  • Verbesserte Gruppenauslosung mit Anzeige der Spiele in Runde 1